Probleme mit btsync und Dateinamen mit Umlauten

Vor einigen Tagen ist mir aufgefallen, daß einige Dateien und Ordner nicht mehr zwischen meinen Systemen synchronisiert worden waren. Ich konnte das Problem auf Elemente eingrenzen, deren Namen Umlaute enthielten.
Eine Recherche im btsync-Forum ergab, daß dieses Problem in der von mir derzeit verwendeten aktuellen Version 1.4.93 auftritt und in 1.4.99 behoben ist.

Da die neue Version noch nicht im Ubuntu-Repository enthalten ist, muß ich es manuell installieren. Dazu lade ich das zur jeweiligen Architektur passende Paket von www.getsync.com herunter und ersetze einfach das entsprechende Binary auf den einzelnen Systemen.

# cd /usr/lib/btsync-common
# mkdir temp
# cd temp
# wget --no-check-certificate https://download.getsyncapp.com\
/endpoint/btsync/os/linux-x64/track/stable -O btsync.tar.gz
# tar -xvzf btsync.tar.gz
# ./btsync --help # zur Kontrolle, erwarte BitTorrent Sync 1.4.99
# cd ..
# service btsync stop
# mv btsync-core btsync-core-1.4.93
# mv temp/btsync ./btsync-core
# service btsync start
# rm -rf temp

Update – 14. November 2014:  Inzwischen wird die Version 1.4.103 über die Ubuntu Repositories verteilt.

Update – 6. Juni 2016: Veralteten Link zu getsync korrigiert.

Verwendete Schlagwörter:

Kommentieren Sie den Beitrag

Bitte geben Sie Ihren Namen und Ihre Email-Adresse an. Der Name wird auf der Website veröffentlicht, die Email-Adresse nicht. Wir verwenden diese intern, um Spam zu identifizieren.

Captcha loading...